Licht und Liebe

In dieser Folge spreche ich mit Bianca Feddersen über die in der spirituellen Szene weit verbreiteten Licht und Liebe Mentalität, die einen manchmal auch so richtig nerven kann. Alle "negativen" Emotionen werden hierbei als schlecht, unspirituell, unerleuchtet und nicht weit entwickelt abgetan.  So kann man natürlich seinen spirituellen Weg beschreiten, muss man aber nicht. Ja, man darf alle Gefühle fühlen, und auf dem Weg der Selbst-Erkenntnis gibt es immer wieder Momente, wo es uns nicht gut geht. Wo wir Gefühle haben wie Trauer, Zweifel, Sorgen und Ängsten. Sie gehören zu uns.  Es ist sogar ein Kosmisches Gesetze: Wir leben in der Polarität /Dualität. Alles hat zwei Seiten, damit wir uns selbst mehr und mehr erkennen können. Daher gehören auch die "dunklen" Gefühle zu uns und sind wertvolle Perlen auf unserem Seelenentwicklungsweg. Möge diese Folge dir genau so viel Freude bereiten wie mir und Bianca.

"

Bianca Feddersen ist seit Jahrzehnten als erfolgreiche Women Life Coach unterwegs. Ihr Herzensprojekt ist die Female Reconnection. Du findest unter Podcast noch ein paar mehr Gespräche, die ich mit Bianca geführt habe. 


Bianca FeddersenWomen Life Coach - wenn du mehr über Bianca erfahren möchtest - jetzt hier klicken

Weiterführende online Kurse in der urvertrauen Akademie

Urvertrauen - die Magie der Kosmischen Gesetze - online Kurs

Seelen Sprays zu diesem Themenfeld
Produktvorstellung
Seelen Spray "LIEBE" - öffne dich für dich selbst
Seelen Spray "TRANSFORMATION" - gehe in die Selbst-Verwirklichung
Seelen Spray "KRAFT" - entdecke deinen Selbst-Wert

Weiterführende Artikel zu diesem Themengebiet

Du kannst uns auch auf deinem Lieblingskanal abonnieren

About the author

podcast

Leave a comment: