Co-abhängiges Verhalten in deiner Partnerschaft

So sehr wünschen wir uns eine liebevolle, friedliche Beziehung, die auf Respekt und Vertrauen aufgebaut ist und finden uns "erstaunlicherweise" wieder in Partnerschaften in denen wir uns streiten, zermürben, klein machen und einengen.  Doch wie konnte es dazu kommen? Und ständig die Frage:  was mache ich bloß falsch und wie komme ich aus diesem Kreislauf heraus, um endlich wirklich in der Liebe anzukommen. In dieser Episode werden wir uns dieser Thematik ein wenig annähern und uns unsere co-abhängigen Verhaltensmuster in einer Partnerschaft anschauen. Muster und Programmierungen, die in unserer Kindheit angelegt wurden und die wir heute häufig unbewusst immer noch praktizieren. Möge diese Folge dir hilfreich sein

"

Wenn wir anfangen uns mehr und mehr selbst zu erkennen und aufhören auf den Partner zu zeigen und ihn auf zu fordern, dass er sich ändern soll, damit wir eine glückliche Partnerschaft erfahren dürfen, dann ist wahre Veränderung möglich. Wir haben es in der Hand alte Muster zu durchbrechen. Wir sind nicht abhängig von unserem Partner, sondern eher von uns selbst und unseren Verhaltensmustern. Also, lass uns anfangen mehr und mehr das Leben so zu gestalten, wie wir es erfahren möchten.


Jennifer Weidmann 

Weiterführende online Kurse in der urvertrauen Akademie

Die Magie deines Inneren Kindes - online Kurs

Jetzt zum urvertrauen Special Preis von 20---€ (statt 99,99€)

Weiterführende Artikel über Partnerschaft

Du kannst uns auch über deinen Lieblingskanal abonnieren


About the author

podcast

1comment

Leave a comment: